Skip to content

Initiative

Seit Mai 2015 begleitet unser Netzwerk Menschen, die vor Krieg und Armut geflohen sind und in unserer Stadt eine neue Heimat gefunden haben.
Das Netzwerk besteht aus Vertretern und Aktiven von Köthener Vereinen, Kirchen und Institutionen.
Da in den vergangenen Monaten die Anzahl der zu begleitenden neuen Mitbürger noch in einem kleinen Rahmen lag, hat sich das Netzwerk bisher selbst allen anstehenden Aufgaben angenommen.

In absehbarer Zeit erwarten wir eine größere Anzahl an Flüchtlingen. Die damit verbundenen Aufgaben sind für unser kleines Team nicht mehr zu bewältigen.
Darüber hinaus gilt es nun auch eine angemessene Aufklärungsarbeit für die Köthener Bevölkerung zu gewährleisten.

Deshalb hat unser Netzwerk am 04. September 2015, die Initiative „Willkommen in Köthen“ ins Leben gerufen.
Jeder Bürger ist herzlich eingeladen, gemeinsam mit uns ehrenamtlich eine lebenswerte Zukunft in sozialem Frieden für unsere Stadt Köthen aufzubauen. Möglichkeiten der Mitwirkung findest Du auf unserer Internetseite.


Zuckerfest

Wir laden herzlichst dazu ein, mit uns gemeinsam das Zuckerfest am 06.07.2016 zu feiern. Wir erwarten euch ab 12 Uhr in der Alten Villa, Friedrich-Ebert-Strasse 17, 06366 Köthen. Es würde uns freuen, wenn jeder etwas kocht oder backt und mitbringt, gern auch alkoholfreie Getränke. Wir freuen uns auf einen gemütlichen und spassigen Tag mit Euch. Auch Eure Freunde und Familie sind herzlichst eingeladen.

Primary Sidebar

Secondary Sidebar