Skip to content

„Steh-Auf-Preis für Toleranz und Zivilcourage“

„Steh-Auf-Preis für Toleranz und Zivilcourage“ published on Keine Kommentare zu „Steh-Auf-Preis für Toleranz und Zivilcourage“

Auszeichnung für „Willkommen in Köthen“: Die Initiative für Toleranz und Integration hat bei einem Festakt in der Staatskanzlei des Landes Brandenburg den „Steh-Auf-Preis für Toleranz und Zivilcourage 2017“ der F.C. Flick-Stiftung erhalten. Anwesend war auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

Unterstützt werden Initiativen und Einzelpersonen, die sich in herausragender Weise für Toleranz und Verständigung zwischen den Kulturen sowie für die Bekämpfung von Fremdenfeindlichkeit einsetzen. Die Initiative „Willkommen in Köthen“ engagiert sich seit 2015 intensiv für die Integration von geflüchteten Menschen und steht dabei unter der Schirmherrschaft des Kirchenkreises Köthen.

In seiner Laudatio unterstrich der Wittenberger Theologe Friedrich Schorlemmer, wie segensreich das Wirken der Initiative in Köthen und wie wichtig ihr Engagement für die Region seien. Trotz mancher Widerstände habe „Willkommen in Köthen“ an ihrem Ziel eines toleranten und vielfältigen Miteinanders festgehalten und sich nicht entmutigen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Primary Sidebar

Secondary Sidebar